Corona-Hygiene-Maßnahmen

Liebe Schülerinnen und Schüler,

im Bestreben, dem Coronavirus so wenig Möglichkeiten zu bieten sich zu verbreiten, erlassen wir folgende Hygieneregeln (Stichwort: soziale Distanz): 

 

Ab Mo, 27.4. Mund- und Nasenschutz Pflicht:

 

  • Im Schulgebäude und auf dem Schulhof besteht für Schulveranstaltungen generell Mund- und Nasenschutz-Pflicht
  • In den Unterrichtsräumen können die „Masken“ nach dem Einnehmen der fest zugewiesenen Plätze abgenommen werden
  • Beim Arbeiten in den Büros ist die Maskenpflicht ebenfalls aufgehoben

 

In den Klassenräumen:

 

  • Maximal 15 Schülerinnen oder Schüler und 
    max. 2 Lehrkräfte gleichzeitig im Raum
  • Beim Betreten eines Klassenraums immer Hände waschen und/oder Hände desinfizieren
  • Räume regelmäßig (mindestens nach jeder Unterrichtsstunde) gut durchlüften
  • Max. eine Schülerin/ein Schüler pro Tisch
  • Abstandsregeln wo immer möglich einhalten

 

Im Bereich der Schülertoiletten:

 

  • Vor und nach dem Besuch der Toiletten gründlich Hände waschen (mindestens 30 sec.)
  • Maximal 4 Schülerinnen bzw. Schüler haben gleichzeitig Zutritt zu den jeweiligen Toilettenanlagen
  • Beim Verlassen des Toilettenbereichs zusätzlich gründlich Hände desinfizieren
  • Mundschutzpflicht!

 

In den Hofpausen:

 

  • Abstand halten!
  • Keine „Rudelbildung“, max. 2er Gruppen
  • Mundschutzpflicht!