Medienerziehung in unseren 5. Klassen

In der ersten und zweiten Schulwoche finden die Tage zur Medienerziehung in allen 5. Klassen statt. 

 

Im Schulklassenworkshop werden unsere Schülerinnen und Schüler von den Zwillingen Max und Mina durch den mehrstündigen interaktiven Klassenworkshop begleitet. Die beiden sind in der fünften Klasse und wünschen sich ein Smartphone. Allerdings möchten ihre Eltern, dass sie sich zuerst mit den Vor- und Nachteilen der Digitalen Medien auseinandersetzen. Dabei sollen unsere Klassen die beiden unterstützen.

 

Sebastian Schefe vom Jugendamt Lüdenscheid begleitet dabei unsere Klassen einfühlsam und engagiert. Dafür sind wir ihm sehr dankbar.