Abschied nach vielen gemeinsamen Jahren…

 

 

Zum 1. August verabschieden wir mit Frau Pithan, Frau Pidun und Frau Brück drei Mitarbeiterinnen in den Ruhestand. Alle drei waren nicht nur viele Jahre, sondern auch mit Herz und besonderem Engagement bei uns an der FCSL.

Frau Pithan war insgesamt 27 Jahre die treue Seele im Sekretariat – vermutlich gibt es keine Schülerin bzw. keinen Schüler und auch kein Elternteil in der gesamten Zeit der FCSL-Realschule, für die Frau Pithan in ihrer hilfsbereiten und herzlichen Art nicht schon mal Retter in höchster Not war. Das Sekretariat ohne Frau Pithan scheint schwer vorstellbar, aber mit Frau Freudenreich steht eine erfahrene Schulsekretärin als Nachfolgerin in den Starlöchern…

Frau Pidun und Frau Brück waren beide jeweils über 20 Jahre Lehrerinnen an der FCSL und haben in der Zeit viele Schülerinnen und Schüler mit ihrer positiven Art geprägt. So sehr wir ihnen den Ruhestand gönnen, werden wir die humorvolle und gewissenhafte Art der beiden vermissen. Als Nachfolgerinnen konnten wir unsere derzeitigen Lehramtsanwärterinnen gewinnen, die nach Ende ihrer Ausbildungszeit im Oktober 2020 an der FCSL weiterbeschäftigt sein werden.

Wir wünschen euch von Herzen alles Gute in eurer Zeit „nach der Schule“, geht behütet und gesegnet diesen nächsten Schritt in eurem Leben!


Rainer Brecht