Tag der offenen Tür am 3. Februar 2018

Am Samstag, den 3. Februar 2018 öffnen wir ab 10.30 Uhr für interessierten Eltern und deren Kinder wieder unsere Türen. Ganz speziell haben wir an diesem Tag Kinder aus den vierten Klassen im Blick, die Wahl der weiterführenden Schule steht nun ja unmittelbar bevor… Während der Informationsveranstaltung für die Eltern bieten wir den Kindern interessante Einblicke in unseren Schulalltag an. Projekte und Schulführungen extra für Kinder stehen mit auf dem Programm. 

Eltern haben oft Fragen, auf die sie ehrliche Antworten suchen:

  • Sie sind sich noch unsicher, an welcher Schule Sie ihr Kind anmelden möchten?
  • Sie haben Fragen nach der Ausrichtung unserer Schule?
  • Sie haben Fragen nach den Anmeldemodalitäten unserer Schule?
  • Ihr Kind hat eine eingeschränkte Realschul-Empfehlung und Sie suchen Rat?
  • Sie überlegen für Ihr Kind auch am Gymnasium, aber G8 verunsichert Sie?
  • Sie möchten sich nach Chancen erkundigen, nach der Realschulzeit doch noch Abi machen zu können?

An diesem Samstag nehmen wir uns für Ihre Fragen Zeit, wir beraten Sie gerne. Machen Sie sich ein Bild von unseren Räumlichkeiten und der Ausstattung der Schule durch Schulführungen in kleinen Gruppen.

Kommen Sie mit Ihren Kindern zu uns und informieren Sie sich!

Neben der Erziehung und der Bildung, die wie bei allen öffentlichen Schulen auch an unserer Schule zentrale Bestandteile sind, verstehen wir unsere Arbeit zusätzlich als ein Werben für ein Leben, das sich an der Bibel ausrichtet und – das ist unser Wunsch – auch zu der Erkenntnis führt, dass Jesus uns Menschen unendlich lieb hat.

Wir leben daher die Schulgemeinschaft ganz bewusst freundlich und respektvoll und suchen die Beziehung zu den Schülerinnen und Schülern. Dabei hilft, dass wir eine kleine und übersichtliche Schule sind, in der fast jeder jeden kennt. Für ein gutes Miteinander in der Schule sind Aufrichtigkeit, Zuverlässigkeit, Rücksichtnahme und Hilfsbereitschaft wesentliche Voraussetzungen, die in der Schule vorgelebt und eingefordert werden.